Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kunden der Eatura.de


1.    Allgemeines

Eatura.de ist eine Marke der

atg mobile GmbH
Rodheimer Str. 91
61191 Rosbach

eingetragen beim Amtsgericht Friedberg unter der Registernummer HRB 8172.

Diese Geschäftsbedingungen für Kunden gelten nur für die Leistungen von eatura.de.
Mit der Bestellung über eatura.de wird ein Vertrag zwischen dem Kunden und dem Restaurant über die Lieferung des vom Kunden ausgewählten Produkt des Restaurants geschlossen. Eatura.de ist für das Angebot des Restaurants und dem zwischen dem Kunden und dem Restaurant geschlossenen Vertrag nicht verantwortlich.

2.    Bestellung

Die auf eatura.de veröffentlichten Angebote sind im Namen des jeweiligen Restaurants veröffentlicht. Eatura.de hat die Vollständigkeit und Richtigkeit der Restaurantinformationen nicht geprüft und ist auch nicht verantwortlich für die Durchführung des zwischen dem Kunden und dem Restaurant geschlossenen Vertrages.

Der Vertrag zwischen dem Kunden und dem Restaurant kommt über das Portal von eatura.de mit dem Absenden der zahlungspflichtigen Bestellung durch den Kunden zustande. Nach Eingang der Bestellung wird eatura,de dem Kunden die Bestellung elektronisch bestätigen.

Eine Stornierung der Bestellung durch den Kunden ist aufgrund der Verderblichkeit der Waren nur möglich, wenn das Restaurant dem Kunden die Möglichkeit der Stornierung ausdrücklich einräumt.

Der Kunde ist verpflichtet, korrekte und vollständige Kontaktinformationen zu übermitteln, damit die Bestellung ausgeführt werden kann und der Kunde über den Status seiner Bestellung informiert werden kann. Er ist im Falle der Lieferung der Bestellung verpflichtet, an der angegebenen Lieferadresse anwesend zu sein, um die Bestellung entgegen zu nehmen.

Das Restaurant ist berechtigt, die Bestellung zu stornieren, wenn das Angebot nicht mehr verfügbar ist, wenn der Kunde eine falsche oder nicht funktionierende Telefonnummer oder andere falsche Kontaktinformationen angegeben hat oder im Fall höherer Gewalt.

Im Falle von Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten kann der Kunde beim Restaurant die Zutaten und Inhaltsstoffe der jeweiligen Speisen erfragen.

3.    Zahlung


Mit Abschluss des Vertrages zwischen dem Kunden und dem Restaurant, entsteht für den Kunden die Verpflichtung zur Zahlung der bestellten Waren. Der Kunde kann hierfür die über das Portal der eatura.de angebotenen Zahlungsmethoden nutzen oder direkt bei Ablieferung oder Abholung vor Ort zahlen. Eatura.de ist seitens der Restaurants ermächtigt, Onlinezahlungen der Kunden im Namen des Restaurants entgegen zu nehmen.
Rückerstattungen von Onlinezahlungen für den Fall, dass die Bestellung nicht oder nicht vollständig ausgeführt wurde, erfolgen immer auf das Konto, von dem die Zahlung vorgenommen wurde.

4.    Widerrufsrecht

Das gesetzliche Widerrufsrecht des § 312g BGB ist ausgeschlossen für

•    Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, § 312g Abs.2 Nr. 1 BGB
•    Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, § 312g Abs.2 Nr. 2 BGB
•    Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, § 312g Abs.2 Nr. 3 BGB
•    Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, § 312g Abs.2 Nr. 4 BGB

Für Bestellungen von Waren, die nicht unter die Ausschlusstatbestände des § 312g Abs. 2 BGB fallen, steht dem Kunden, soweit er Verbraucher im Sinne des Gesetzes ist, ein Widerrufsrecht zu.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag mit dem Restaurant zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben/hat.

Der Widerruf mittels einer eindeutigen Widerrufserklärung ist per Post, Telefax oder E-Mail ist zu richten an

    ATG Mobile GmbH
    Weserstr. 31-33
    60329 Frankfurt am Main
    Email: info@eatura.de

Die Widerrufsfrist ist gewahrt, wenn die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrecht vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wurde.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie den Vertrag mit dem Restaurant widerrufen, hat das Restaurant Ihnen alle Zahlungen, die es von Ihnen erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet das Restaurant dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Das Restaurant kann die Rückzahlung verweigern, bis es die Waren wieder zurückerhalten hat, oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

5.    Reklamationen


Eatura.de ist für das Angebot der teilnehmenden Restaurants und die Erfüllung des mit dem Kunden geschlossenen Vertrages nicht verantwortlich. Beschwerden und Reklamationen betreffend die bestellten Waren an das jeweilige Restaurant zu richten.

Eatura.de bietet dem Kunden die Möglichkeit, die Leistungen des Restaurants zu bewerten. Bewertungen mit beleidigenden, rassistischen, rechtsradikalen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten werden von eatura.de gelöscht oder nicht veröffentlicht.

6.    Datenschutz


Eatura.de verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden ausschließlich zur Durchführung der jeweiligen Bestellungen gemäß der Datenschutzerklärung von eatura.de. Diese ist zu finden unter https://eatura.de/datenschutz/.


7.    Haftung

Eatura.de haftet nicht für das Angebot der teilnehmenden Restaurants oder die Richtigkeit und Vollständigkeit der Restaurantinformationen. Eatura.de haftet auch nicht für die Erfüllung und Durchführung des zwischen dem Kunden und dem Restaurant geschlossenen Vertrages sowie die Erreichbarkeit der von eatura.de betriebenen Plattform.

Eatura.de haftet für eigenes Verschulden nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften in Fällen des Vorsatzes oder bei arglistiger Täuschung, in Fällen grober Fahrlässigkeit, für die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
Im Übrigen sind Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz gegen eatura.de gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen Sachmangel, Rechtsmangel und/oder Verletzung von anderen Pflichten aus dem Schuldverhältnis oder aus einem
vorvertraglichen Schuldverhältnis durch eatura.de, deren gesetzliche Vertreter, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen, aus § 311 a BGB oder aus unerlaubter Handlung – soweit gesetzlich zulässig – ausgeschlossen.

8.    Schlussbestimmungen

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (oder Teile hiervon) unwirksam sein, berührt dies nicht die Wirksamkeit der Vereinbarung zwischen dem Kunden und eatura.de oder den Vertrag zwischen dem Kunden und dem Restaurant.